Heute morgen war ich so optimistisch, dass es jetzt rum ist mit Regen …

Aber ich war mal gerade 15 Minuten unterwegs, da fing es schon wieder an.

Die Regenjacke hab ich trotzdem bald wieder ausgezogen – dann lieber von außen nass werden als bei den vielen Anstiegen so vor Schweiß dampfen!

Aber besser war’s trotzdem. Trocken und nass wechselten sich immer wieder ab.
Die ersten zwei Bilder hab ich direkt nacheinander aufgenommen: eins in’s Land rein, das andere zum Meer.

Und ein paar schöne alle Loks hab ich auch noch getroffen 🙂

Hier in Cape Lookout gibt es absolut kein Mobilfunk Netz. Deshalb kommt alles von hier etwas später in den Blog